ATOPIE



KONTAKT

Smorgul / Atopie

WEBSITE

atopie-band.de

ATOPIE - Black Metal


Erstmals im Jahre 2002 kamen "Smorgul", "Obscurus" & "Torturer" bei einem gemeinsamen Bierchen darauf, eine Band zu gründen, die möglichst alle Metal-Stilrichtungen gleichzeitig verkörpern sollte.

Nach kurzer Zeit stieß "Hymir" dazu und machte aus dem Trio ein Quartett. Nachdem man sich geeinigt hatte wer welches Instrument besetzen sollte, begann man ans Werk zu gehen und einige Death Metal-Songs zu covern.

Da die Band noch nicht komplett war, weil sich kein Drummer finden ließ, warfen sich zahlreiche Probleme auf. So stieß man, so könnte man sagen, auf einen echten Glücksfall. Der Drummer "Hell Emperor" bot Atopie nicht nur seine Dienste an, sondern auch gleichzeitig einen vernünftigen Proberaum. Nun konnte man endlich professionell arbeiten.

Zunächst versuchte man sich weiter an einigen Death bzw. Black Metal Coversongs. Hiernach wurde es endlich Zeit mit eigenem Material aufzuwarten. Man beschloss einige Werke zu gestalten, die sehr Death Metal-lastig ausfielen. Doch mit der Zeit verschwor sich die Band immer mehr dem Black Metal, aus dem sie wesentlich mehr Kraft schöpfen konnte. So entschloss man sich dazu den Black Metal-Anteil zu erhöhen, was sich auch sehr stark auf die einzelnen Bandmitglieder auswirkte. Nach mehreren Auftritten mit neuem Material veröffentlichte man das erste Demo-Tape "Retaliation"(2005). Es folgte das erste Full-Length-Album "Origin of the unruly horde"(2006).

Wegen der damaligen laienhaften Eigenvermarktung konnte man jedoch nicht die gewünschte Resonanz erreichen. Da man sich auch mittlerweile ganz vom Death Metal verabschiedet hatte und sämtliche Einflüsse dieser Musikrichtung verwarf, verließ "Torturer" kurzerhand das Geschwader. Nach einigen soundtechnischen Umstrukturierungen fiel der Verlust der Zweitgitarre auch nicht weiter ins Gewicht und Atopie konnten ihren Weg fortsetzen. Das aktuelle Werk dieser außergewöhnlichen Horde nennt sich "Des Herbstes Pesthauch".

Das jetzige Atopie-Line-Up besteht aus vier Mann:

Smorgul - Vocals
Hell Emperor - Drums
Hymir - Guitar
Obscurus - Bass